Menu Close

Staatlich geförderte Unternehmensberatung

Staatliche Förderungen von bis zu 3200€ nutzen

Als sog. akkreditierter “BAFA-Berater” können unsere Kunden und Interessenten unsere Beratung mit staatlicher Förderung in Anspruch nehmen. 
Das Förderprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst Beratungen für  KMUs, um bei der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz zu unterstützen.
Denn gemeinsam mit professioneller Hilfe fällt es leichter Potentiale und mögliche Schwachpunkte zu erkennen und zu optimieren. 

Mit RHAPSODY Consulting, stehen wir Ihnen als BAFA Berater vor allen zu organisatorischen Fragen und wirtschaftlichen Fragen mit dem Schwerpunkt der Digitalisierung zur Seite. 

 

Als gelistetes BAFA Unternehmen verfügen wir über die entsprechende Qualifizierung für die richtlinienkonforme Beratung.
Wir prüfen für Sie, ob und welche Förderung für Sie möglich ist. 
Heinz Keeve

Förderungsbedingungen und Förderungssumme

Die individuelle Förderhöhe hängt vom Standort und von der aktuellen Lage des Unternehmens ab. Davon ist auch Bemessungsgrenze, also die maximal förderfähigen Beratungskosten, abhängig. 

Es wird zwischen den folgenden drei Arten unterschieden: 

Jungunternehmen: Junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind 
Bestandsunternehmen: Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung 
Unternehmen in Schwierigkeiten: Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter 

 
Der maximale Zuschuss ist von der Unternehmensart, den förderungsfähigen Beratungskosten und der Region abhängig: 
 

Als akkreditiert BAFA Berater können laufen bei uns alle Schritte zusammen – vom Verwaltungsaufwand der Beantragung der Förderung bis zur Optimierung Ihrer Prozesse. Sprechen Sie uns gerne an und erfahren mehr über die Möglichkeiten der Unterstützung!